• DE

Q-DMS Karten für Messbrücken

Die Q-DMS-II-4 ist eine kompakte DMS-Brückenmesskarte mit hoher Intelligenz für Halb- und Vollbrückenschaltungen einschließlich variabler Brückenspeisung. Spannungsmessungen ohne Brücken werden mit den angegebenen Auflösungen und Abtastraten ebenso unterstützt. Alle Funktionen, wie Filterdaten, Abtastraten etc., sind per Software kanalweise einstellbar. Die Messwerte werden kartenintern in physikalische Größen (z.B. bar, N, mm) umgerechnet.


Q-TH-8 Präzisions Thermoverstärker

Die Q-TH-8 ist eine kompakte Temperaturmesskarte für alle üblichen Thermoelemente.
Ein integrierter Signalprozessor ermöglicht die Steuerung der Kartenparameter per Software (Filterfrequenz, Abtastrate etc.) und Rechenfunktionen bereits auf der Messkarte.
Die Messwerte werden bereits kartenintern in physikalische Größen (z.B. °C, K) umgerechnet.


Q-UI-8 / Q-Uni-8 Strom/Spannung/Universal_Karte

Die Q-UI-8 ist eine Messkarte für präzise Spannungs- und Strommessungen


Q-FRQ-4 Karte

Die Q-FRQ-4 ist eine kompakte Zählerkarte mit einem Signalprozessor für schnelle Rechenoperationen (wie z.B. Frequenz- und Periodenmessungen oder Drehgeberauswertung) an Bord.
Es werden 4x 2 Differenzeingänge galvanisch getrennt erfasst, wobei alle Funktionen über die Software kanalweise einstellbar sind.
Die Messwerte werden kartenintern in physikalische Größen (z.B. U/min, msec, %) umgerechnet.


Q-ICP-4 Karte

Der Q-ICP-4 ist ein kompakter Vorverstärker zum Anschluss von ICP®-Sensoren und wird vor eine Q-DMS-4, Q-DMS-II-4 oder Q-UA-4-Karte geschaltet.
Die Versorgung der Sensoren mit Konstantstrom ist ebenfalls enthalten.


Q-CAN-II

Die Q-CAN-II-200 ist ein schnelles CAN–Interface mit zwei frei programmierbaren CAN-Schnittstellen, die speziell für messtechnische Einsätze optimiert sind. Alle Funktionen, wie Messbereiche, Abtastraten etc., sind kanalweise einstellbar.
Die Messwerte werden kartenintern in physikalische Größen (z.B. °C, K, bar etc.) umgerechnet werden. Über einen CAN-Anschluss können z.B. CAN-Fahrzeugdaten eingelesen und über einen zweiten CAN-Anschluss entsprechende CAN-Module völlig unabhängig voneinander abgefragt oder eingestellt werden.


Q-Builder Software

Die QUASAR-Bedienoberfläche Q-Builder bietet jetzt eine erheblich erweiterte Fernmess- und Ferndiagnose-Funktionalität.
Schon bei der Konfiguration des Systems wird der Anwender optimal unterstützt, da auf hilfreiche Dokumentation – wie z.B. Datenblätter, Blockschaltbilder, Steckerbelegungen – sowohl lokal als auch online via Internet zugegriffen werden kann.
Umgekehrt besteht im Support-Fall über das Web die Möglichkeit der Ferndiagnose, wobei durch direkten Zugriff auf den internen Fehlerspeicher Störfälle wie Sensorbruch, Grenzwertüberschreitung oder Alarmfunktionen erkannt werden.